ErlebnisMarktFest

Du betreibst ein regionales Unternehmen, das eine geniale Idee verwirklicht und dabei einer persönlichen Vision folgt?  Dann freuen wir uns auf Deinen Stand bei Paradise in the City ErlebnisMarktFest im Stadtmuseum St. Pölten.

Das ErlebnisMarktFest ist eine Publikumsmesse für ein nachhaltiges Leben im Stadtmuseum St.Pölten.

Adresse:
Stadtmuseum St. Pölten

Prandtauerstraße 2
3100 St. Pölten

Anmeldung für AusstellerInnen für 29. & 30. April 2023 online hier möglich!

Infos für AusstellerInnen

Wir haben die letzten beiden Jahre erfolgreich, angepasst an die letztgültigen Covid Verordnungen, die stets sehr zeitnah herauskamen, durchgeführt. Wir gehen heuer von starken Lockerungen aus, unser Organsiationsteam ist aber flexibel auf alle Auflagen mittlerweile sehr souverän eingestellt.

Beim unwahrscheinlichen Eintreten einer totalen Veranstaltungsabsage wird die einbezahlt Standgebühr für den Ersatztermin gutgeschrieben. Bei terminlicher Verhinderung am Ersatztermin wird die Standgebühr vollständig rückerstattet.

 

Dein Stand beim ErlebnisMarktFest

Da wir eine Branchenvielfalt anstreben, bitten wir Dich um frühzeitige Anmeldung beim ErlebnisMarkFest –  so kannst Du Dir Deinen Platz am besten sichern!

Standgebühren 

5 Quadratmeter Stand: € 250,–
9 Quadratmeter Stand: € 350,–
16 Quadratmeter Stand: € 550,–
XXL Stand nach Vereinbarung

Tisch: € 15,– | Sessel: € 10,–
Strom wird kostenfrei zur Verfügung gestellt. Tischtücher, Verlängerungskabel etc. sind selbst mitzubringen!

Bei der Teilung eines Standplatzes auf 2 Unternehmen, wird eine Gebühr von € 50,- für den zusätzlichen Eintrag im Flyer verrechnet und auf beide Hälften aufgeteilt.

Das Buchen eines Slots für Workshop / Vortrag inklusive Ankündigung im Folder, auf der Homepage und auf Social Media ist für € 50,– je nach Verfügbarkeit und unter Gewahrung einer Themenvielfalt gerne möglich.

Aufgrund der Kleinunternehmerregelung wird keine UST ausgewiesen.

10% Rabatt für Vereinsmitglieder! 

Die Zahlung der Standgebühr ist für Mitglieder des Tauschkreises auch in Stunden möglich. Die Rechnungen gehen den TeilnehmerInnen nach fix erfolgter Anmeldung per mail zu.  Nach Anmeldeschluss ist keine Refundierung möglich.

  • Aufbau am Donnerstag oder Freitag von 10:00 – 17:00.
  • Last minute Aufbau für alle Flotten am Samstag in der Früh von 8:00 – 9:45 möglich. Dazu bitte den Seiteneingang, einige Meter links vom Haupteingang im Torbogen, verwenden.
  • Samstag, 9:45 Gruppenfoto mit allen AusstellerInnen vor dem Haupteingang als Auftakt für ein erfolgreiches und fröhliches ErlebnisMarktFest
  • Abbau ist am Sonntag ab 17:00 (nicht früher!!!) bis spätestens 19:00 durchzuführen.

 

(C) Konstantin Mikulitsch

Foto von einem vergangenen Erlebniswochenende